JUGENDPREIS

>> zurück

Nach der dritten Bewerbung, nehmen am 26. Oktober 2007 sieben Mitglieder der Hockey-Tigers die Auszeichnung entgegen.

      

Der Preis, der von der Vorsitzenden des Kreisjugendring Kelheim, vom Landrat und dem Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse überreicht wir, beinhaltet eine Urkunde, das "Weltenburger Stierl" und einen Scheck im Wert von 600 Euro.

Darauf kann nicht nur unser jüngstes aktives Mitglied Franziska Kröpfl stolz sein!

Sepp, Moni und Jutta bei der Preisverleihung am 26. Oktober 2007...

... und eine kleine Einlage, um zu demonstrieren, was unsere Arbeit bewirkt.