Chronik 2001

 

 

25./26.05.01

3 1/2 Stunden Sondertraining mit Weltmeisterin Sonja Theiß

 

15.07.2001:

1.      Schwoagerna Dorfmeisterschaft im Kegeln:

Die Hockey-Tigers Jutta, Monika, Walter und Susanne Gabler erreichten den 1.Platz mit nur einem Holz Vorsprung im Finale.

Sie gewannen einen Wanderpokal und 5 Flaschen Sekt.

 

20. –22.07.2001

Eurocycle 2001 in Plymouth:

Die Hockey-Tigers sind mit zwei Mitgliedern vertreten.

 

Ab 22.07 2001

Aufteilung der Hockey-Tigers innerhalb der Liga in zwei Mannschaften.

Die Hockey-Tigers I und II:  Jutta, Monika, Josef, Antonia, Florian, Sandra, Julia/

                                                  Christina, Eva, Kathrin, Kathrin, Walter, Anja, Sandra

 

18.08.2001

Auftritt beim Senioren-Nachmittag in Schwaig: Jutta, Monika, Sandra, Josef, Antonia, Chrissi

Einzelkunststücke auf „One to make you happy“

Kür auf „Final Countdown“

 

23.08.2001

Erste Versuche mit Einrad-Basketball

 

25.08.2001

Hockey-Tigers-Grillparty bei Familie Braun (ab 17:00 Uhr)

Anwesend: Familie Gabler (5), Familie Braun (4), Familie Karg (4), Familie Schweiger (4), Familie Döring (4), Familie Plihal (3), Familie Brigl (4), Familie Schmidt (5)

Gesponsort von Erwin Braun (Getränke) und Walter Gabler (Essen);

Wiederholung der Aufführung vom 18.08.

 

01.09.2001

Die Hockey-Tigers bekommen ein Maskottchen – eine Watschelente namens ANNA.

 

Ab 14.09.2001

Neue Trainingszeiten: Freitags von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

 

22.09. 2001

Die Hockey-Tigers fahren zu ihrem ersten Turnier.

Mit vier Autos und begleitet von einem „echten Fanclub“ fahren die Hockey-Tigers mit ihren beiden Mannschaften zum B-Turnier nach Erzhausen (Nähe Frankfurt/Main).

Dort bestreiten sie jeweils 5 Spiele unterschiedlicher Länge und landen letztendlich auf dem 7. Und dem 8. Platz. Dabei holen sie 144/72 Punkte.

 

19.10.2001

Zeitungsbericht über die Hockey-Tigers in der Mittelbayerischen.

 

09.11.2001

Besuch von Antenne Bayern

Nachdem ich uns am 01.11. via Internet für das TopTeam beworben hatte, kam schon am 03.11. die erste Antwort vom Moderator Philipp Melzer. Eine tolle Bewerbung hätten wir geschrieben etc.

Am 07.11. abends folgte ein Anruf von Oberbayern-Korrespondent Hans Oberberger der schon am Freitag drauf besuchen wollte. Gesagt, Getan.

Kurzes Spiel zum zuschauen, Frage-Viertelstunde im Kreis, fertig... und am 17.11. kommen wir im Radio beim Antenne Bayern TopTeam zwischen 13 und 15 Uhr.

Hans Oberberger signierte noch unsere blauen Vereinshemden als Andenken und dann sollten wir schnell weitertrainieren.

 

Jetzt haben wir auch einen Schlachtruf – dank Antenne Bayern...

„Auf die Hockey-Tigers des SV Schwaig ein dreifaches Tiger – Hurra!“

 

16.11.2001

Aufteilung der Trainingszeit für Anfänger und „Profis“ bzw. Kunststücke und Hockey wegen immer häufiger werdendem Chaos.

 

30.11.2001

Die Hockey-Tigers haben ihr erstes Jubiläum und feiern ihr einjähriges Bestehen mit Kuchen in der Turnhalle.

 

21.12.2001

Abteilungsgründung:

Die Hockey-Tigers werden eine eigene Abteilung des SV Schwaig. Walter Gabler übernimmt die Abteilungsleitung.